BSC Metzingen ist Meister

Am Sonntag den 31.01.2010 hat es der BSC-Metzingen 09 I in Böblingen geschafft und ist Meister der Kreisliga 3 geworden. Er steigt somit in die Bezierksliga auf.

Die Metzinger, die als Tabellenführer nach Böblingen gingen, wurden Ihrer Favoritenrolle gerecht. Sie konnten insgesamt 17 Tagespunkte holen und durch den direkten Sieg gegen BT Rottenburg mit 847 zu 746 war der Weg zur Meisterschaft geebnet.
Überragender Spieler an diesem Tag war der Metzinger Rico Renye mit 1548 Pins, was einen Schnitt von 221 bedeutet. Seine Mannschaftskameraden Ralf Nübel ( 187 Schnitt ); Holger Bettac ( 185 ); Thomas Voigt ( 179 ) und Carsten Schuppe ( 161 ) komplettierten die gute Mannschaftsleistung.

Die zweite Mannschaft des BSC hatte ihren letzten Start auf der Heimanlage in Metzingen. Mit einer guten Leistung kamen sie auf 19 Punkte und schlossen die Liga als 6. in dem 8er Feld ab.



zurück